Vagabund Charterfahrten

MS Vagabund

Das ehemalige Fahrgastschiff „St. Nikolaus“ war rund 45 Jahre lang auf dem Schluchsee im Hochschwarzwald unterwegs.
Kapitän Stannigel holte das neu überholte Schiff nach Berlin, wo es seit 2015 als „Vagabund“ für persönliche Anlässe, private Bootstouren und Veranstaltungen auf den Wasserwegen von Berlin und Brandenburg unterwegs ist.
Einige Fakten:
Die heutige „Vagabund“ wurde auf der Lux-Werft am Rhein gebaut und hat eine Länge von 19m sowie eine Breite von 4,65m.
Zugelassen für 99 Personen wird das Schiff von einem Deutz-Motor mit 103kW Leistung angetrieben. Der Innenraum bietet Platz für circa 50 Personen.
Die spektakuläre Überführung der MS Vagabund auf dem Landweg vom Schwarzwald nach Berlin war ein deutschlandweit beachtetes Ereignis:
„Vagabund auf der Spree“ – Badische Zeitung
„Ein Ausflugsdampfer auf Landgang“ – Neues Deutschland
„Fährt ein Schiff auf die Straße“ – Tagesspiegel

IMG_2762